Nach einer Woche…

 

Talia and Princess becoming familiar with Münster.

Sunday January 29, 2012

Halli-Hallo!

Fast eine Woche nach dem Tag, an den ich angekommen bin, stehe ich hier …und ich habe Lust auf Deutsch zu schreiben!

Obwohl ich so viele Geschichte erzählen möchte, hab’ ich wirklich nicht genug Zeit. Also… Ich werde nur etwa wichtige Dinge schreiben -Unterschieden die ich bemerkt habe. Macht nicht. Sie sind interessant. (und verzeih mir bitte, Grammatikfehler. Danke!!)

Die Gute:
1. Irgendwas die du brauchst, ist ganz in der Nähe! Alle hier gehen zu Fuß oder Fahhrad fahren. Wahrscheinlich gibt es mehr Fahrräder als Autos in Münster.
2. Essen ist ganz billig. Zum Beispiel, ich kann ein Sandwich und heißes Schokolade für nur zwei Euro kaufen. (Und sie sind sehr lecker!)
3. Es ist schon leicht, automatisch Deutsch zu sprechen. Die Kapito Sprachschule ist sehr gut -auch meine freundlichen Lehreren. Ich fange mich an, auf Deutsch zu denken. Es ist wirklich aufregend!! Ich kenne auch schon die Währung.

Die Schlecte:
1. Ich vermisse viele Sachen von der Heimat: warmes Wetter. Fremden, die an du lächeln, Sonnenschein und blauen Himmel, McDonald’s, meine eigene Marke von Shampoo und Spülung, mein Schlafzimmer, meine alte Uhr, mein Badzimmer, usw.
2.
Leider glaube ich, es ist wahr, dass Deutsche sind unpersönliche Leute. Sie sternrunzeln immer und shauen nie in die Augen wenn sie nicht kennen. Vielleicht ist das wegen des Wetters? Sie sehen am meistens sehr traurig aus.
3. Das Wetter ist sehr hässlich. Wenn es “sonnig” ist, gibt es wirklich wenig Sonnenschein. Das Himmel ist grau und draußen ist es immer kalt. Es ist depressiv..

Aber…

Talia und ich haben schon einen Freund kennengelernt. Er ist aus Chile. Also, spricht er Deutsch, Spanisch, und ein bisschen Englisch. Wir sind einst zu einer Disko gengangen und haben drei oder vier Stunde zusammen getanzt. Wir machen viel Spaß nach nur eine Woche. Ich bin so aufgeregt mehr neue Erfahrungen zu haben.

Bis später!

One thought on “Nach einer Woche…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *